Zu Inhalt springen
¿Qué es una Orangerie?

Was ist eine Orangerie?

Ab dem 16. Jahrhundert begannen die europäischen Königshäuser, Zitrusfrüchte in ihren Gärten anzubauen. Die Orangen und andere Zitrusfrüchte waren in Mode und auch ein Symbol der Macht. Die Einfuhr war kompliziert und sehr teuer, so dass diese köstlichen Früchte den Aristokraten vorbehalten waren. Orangenbäume waren oft in den Gärten zu sehen, und diese Kulturen wurden als "Orangerie" bezeichnet.Orangerie".

Im 17. Jahrhundert wurden große Flächen aus durchsichtigem Glas gebaut, um die Zitrusfrüchte vor schlechtem Wetter und niedrigen Temperaturen im Winter zu schützen. Diese Bauten mit großen Fenstern wurden ebenfalls "Orangerie" genannt.Orangerie". Die 1688 von Jules Hardouin-Mansart erbaute Orangerie in Versailles wurde von den großen europäischen Königshäusern kopiert. Die französischen Gärtner setzten Schnitttechniken sowie Wasser- und Nährstoffspeicherung ein, damit die Orangenbäume das ganze Jahr über gedeihen.

Orangerie Versailles

Eine Orangerie war in den Adelssitzen des 17. und 13. Jahrhunderts ein Zeichen der Vornehmheit, eine perfekte Verbindung von Natur und Kultur. Sie waren nicht nur Orangerien, sondern auch Orte für Kunst, Feste und Bankette. Viele von ihnen wurden zu Lustschlössern. Die spektakulärsten Orangerien stammen aus der Barockzeit.

Zu den bekanntesten gehören die Orangerie in Versailles, die Orangerie von Schloss Schönbrunn in Wien und der Zwinger in Dresden sowie die Orangerien in Potsdam, Düsseldorf und Straßburg.

In Paris befindet sich das Musee de l'Orangeriedas 1852 erbaut und zu Beginn des 20. Jahrhunderts in ein Museum umgewandelt wurde. Das Museum beherbergt heute eine Sammlung impressionistischer Gemälde, darunter Meisterwerke von Monet sowie Werke von Cézanne, Picasso, Matisse und Renoir u. a.

Orangerie Wien

Die Orangerie in Schönbrunn wurde im Jahr 1754 von Nikolaus Pacassi erbaut. Sie diente nicht nur als Orangerie, der Kaiser nutzte das Schloss für höfische Feste, und diese Tradition hat sich bis heute erhalten. Das Palastorchester kleidet sich jeden Abend in historische Kostüme, um Werke von Mozart und Strauss aufzuführen.

Wenn Sie valencianische Orangen zu Hause online bestellen möchten, besuchen Sie unsere Website citrusricus.com. Um mehr über diese Welt sowie alle Neuigkeiten und interessanten Rezepte zu erfahren, werden Sie Fan von uns auf unserer Facebook oder abonnieren Sie unseren Blog.

Titelfoto von http://www.konzerte-wien.com/images/illustrationen/historische.jpg

Vorheriger Artikel Lippensalbe mit Orangenduft