Zu Inhalt springen
La guerra de las naranjas

Der Krieg der Orangen

Haben Sie schon einmal vom Krieg der Nächte gehört? Naranjas Krieg?

Der Krieg der Orangen war keine Zitrusschlacht wie die, die jedes Jahr in der Stadt Ivrea, Italien.

Im Jahr 1801 war Spanien gezwungen, sich mit seinem Nachbarn Portugal auseinanderzusetzen. Napoleon wollte Portugal zwingen, das traditionelle Bündnis mit England zu brechen, und zwang das von Minister Manuel Godoy regierte Spanien zur Unterzeichnung des Vertrags von Madrid. Als Portugal dem französisch-spanischen Druck nicht nachgab, brach der Krieg der Orangen aus.

Als die spanische Armee die Stadt Elvas belagerte, in die sich die Portugiesen geflüchtet hatten, nahmen die Soldaten Orangenzweige mit und Godoy schickte einen davon an Königin Maria Luisa, Godoys Geliebte. Daher auch der Name dieses kurzen Konflikts, der nur 18 Tage dauerte.

Die Festung von Elvas - numismatica-visual.es

Wenn Sie valencianische Orangen online zu Hause bestellen möchten, besuchen Sie unsere Website citrusricus.com. Um mehr über diese Welt zu erfahren und alle Neuigkeiten und interessanten Rezepte zu kennen, werden Sie ein Fan von uns auf unserer Facebook oder abonnieren Sie unseren Blog.

Titelfoto von http://www.elconfidencial.com/

Vorheriger Artikel Lippensalbe mit Orangenduft