Leckeres Orangeneis - CitrusRicus Zu Inhalt springen
Delicioso helado de naranja

Leckeres Orangeneis

An diesen heißen Sommertagen ist eine erfrischende Leckerei eine willkommene Abwechslung, wie zum Beispiel diese köstliche Orange zubereitet von Mayra von lacucharacaprichosa.com. Wir empfehlen Ihnen, Mayras Blog zu besuchen, wo Sie viele weitere Rezepte finden, die Sie lieben werden.

Diese cremige Eiscreme schmeckt noch besser mit unseren außergewöhnlichen Orangen von citrusricus.com die in keiner Weise chemisch behandelt werden. Sowohl die Schale als auch der natürliche Saft der Orangen werden verwendet, um dem Eis einen frischen und köstlichen Geschmack zu verleihen. Die Farbe ist nur leicht orange, da keine Farbstoffe verwendet werden. Dazu gibt es nichts Besseres als ein paar Stücke Schokolade und einige Waffeln.

ZUTATEN
  • 325 g natürlicher Saft von Orangensaft
  • 250 g Weißzucker
  • 75 g Glukosepulver
  • 250 g Milch
  • 500 g Schlagsahne
  • Die Schale von ¼ der Orange*

*Seien Sie vorsichtig mit dem weißen Teil der Schale, da er ziemlich bitter ist und dieses hausgemachte Rezept ruinieren könnte.


TRADITIONELLE ZUBEREITUNG

Die Milch erhitzen und wenn sie zu kochen beginnt, vom Herd nehmen und die Orangenschalen hineingeben. 5 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit den Orangensaft, den Zucker und die Glukose mischen. Umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Der Traubenzucker ist noch nicht vollständig eingearbeitet, und nach ein paar Minuten wird der Saft dickflüssiger.

Schlagen Sie die Sahne mit einem elektrischen Schneebesen steif. Achten Sie aber darauf, dass sie nicht zu Butter wird.

Die Orangenschale aus der Milch entfernen und die beiden Flüssigkeiten (Milch und Saft) nach und nach unter ständigem Rühren in die Sahne geben.

Am Ende erhalten Sie eine Mischung, die Sie über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

Am nächsten Morgen frieren Sie die Creme eine Stunde lang in einem Gefäß ein, das breiter als hoch ist und vorzugsweise aus Metall besteht, aber auch andere Materialien sind geeignet.

Nach der ersten Stunde sind die Ränder gefroren. Mit einem Schneebesen gut aufschlagen, um die Eiskristalle aufzubrechen. Stellen Sie das Eis wieder in den Gefrierschrank und wiederholen Sie den Vorgang alle 40 Minuten für 2 Stunden. Wenn die richtige Konsistenz erreicht ist, kann es sofort verzehrt oder im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

ZUBEREITUNG MIT THERMOMIX UND KITCHENAID

Erhitzen Sie die Milch 3 Minuten lang bei 100º, Löffelgeschwindigkeit. Wenn sie in dieser Zeit nicht die eingestellte Temperatur erreicht, verlängern Sie die Zeit, bis sie die richtige Temperatur erreicht hat, da diese davon abhängt, ob die Milch kalt ist oder Zimmertemperatur hat. In eine Schüssel umfüllen und die Orangenschalen hineinlegen. 5 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit in einer anderen Schüssel den Orangensaft, den Zucker und die Glukose vermischen. Umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Der Traubenzucker ist noch nicht vollständig eingearbeitet, und nach einigen Minuten ist der Saft dickflüssiger geworden.

Ohne den Mixtopf zu spülen, setzen Sie den Butterfly auf die Messer und schlagen Sie die Sahne auf Stufe 3 ½, bis sie sehr steif ist. Achten Sie aber darauf, dass sie nicht zu Butter wird.

Ohne die Sahne zu entfernen, die Geschwindigkeit 2 ohne Zeitangabe einstellen und, nachdem die Orangenschale von der Milch entfernt wurde, die beiden Flüssigkeiten (Milch und Saft) nach und nach zur Sahne geben. Wenn sich die beiden Flüssigkeiten vermischt haben, herausnehmen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Wenn Sie eine KitchenAid-Eismaschine haben, brauchen Sie am nächsten Morgen nur den Bausatz zusammenzubauen und zu befestigen, die Stufe 1 einzustellen und die Mischung mit einem Becher mit Ausgießer in die Schüssel der Eismaschine zu gießen, damit sie nicht überläuft.

Fahren Sie mit der gleichen Geschwindigkeit 15 bis 20 Minuten lang fort, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Das Eis ist dann sofort verzehrfertig. Wenn Sie es später essen möchten, bewahren Sie es in einem luftdichten Behälter im Gefrierschrank auf.

TIPPS

Eine gut aufgeschlagene Sahne erhält man am besten, wenn sie sehr kalt, aber nicht gefroren ist.

Zögern Sie nicht, teilentrahmte oder laktosefreie Milch zu verwenden, das Ergebnis ist das gleiche.

Jetzt ist es an der Zeit, sich zu entspannen und dieses köstliche Orangeneis zu genießen.

Wenn Sie valencianische Orangen online für zu Hause bestellen möchten, besuchen Sie unsere Website citrusricus.de. Um mehr über diese Welt zu erfahren und alle Neuigkeiten und interessanten Rezepte zu erfahren, werden Sie Fan von uns auf unserer Facebook oder abonnieren Sie unseren Blog.

Vielen Dank an Mayra und lacucharacaprichosa.com für dieses fantastische Rezept.

Vorheriger Artikel Orangen: eine Quelle für lösliche Ballaststoffe