HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN / FAQ

1. Wie lange dauert es bis zur Lieferung?2. An welchen Tagen wird geliefert?3. Wohin liefern Sie?4. Zu welcher Zeit trifft die Lieferung bei mir ein?5. Rücksendungen - Was passiert, wenn mir die Ware nicht gefällt oder sie in keinem guten Zustand ist?6. Zahlungsarten7. Welche Orangensorten verkaufen Sie?

1. Wie lange dauert es bis zur Lieferung?

Spanien: Auf der Halbinsel liefern wir innerhalb von 24 Stunden nach Auftragsbestätigung. Freitags wird keine Ware versandt. Aufträge, die täglich bis 10:00 Uhr eingehen, werden noch am selben Tag bearbeitet. Auf den Balearen dauert die Auslieferung des Auftrages transportbedingt 24 Std./48 Std.

Wenn der Auftrag zwischen Donnerstag 10:00 Uhr und Montag 10:00 eingeht wird das Obst am Montag geerntet und versandt.

Bei Regen verzögern sich die Lieferungen bis es aufgehört hat zu regnen und das Feld wieder trocken genug ist, da sonst die Früchte beschädigt werden könnten.

Aus Kostengründen und aufgrund bürokratischer Zollformalitäten, die für das 21. Jahrhundert unglaublich sind, liefern wir nicht auf die Kanarischen Inseln. Wenn eines Tages jemand beschließt, die derzeitige Situation zu ändern, werden wir mit Sicherheit auch auf den Kanarischen Inseln verkaufen, die wir übrigens sehr lieben.

Europa: Für die europäischen Ziele (innerhalb der EU) sind 48 / 92 bis zur Lieferung die Regel, je nach Land oder Insel.

Wir liefern in fast ganz Europa (innerhalb der EU) wie Deutschland, England, Frankreich oder Belgien. Jedoch hat jedes Land spezielle Vertriebskosten. Das System berechnet diese automatisch und aus diesem Grund erhöht sich der Verkaufspreis leicht.

Wir können in einigen Teilen Europas aufgrund der damit verbundenen Zusatzkosten nicht liefern. Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, falls Ihre Bestellung nicht automatisch bearbeitet wird und wir werden die Möglichkeit der Auslieferung prüfen.Es ist möglich, dass das System einen Auftrag abweist, in diesem Falle benachrichtigen wir Sie daraufhin so bald wie möglich und erstatten die bezahlten Beträge zurück.
E-Mail an: hola@citrusricus.com

2. An welchen Tagen wird geliefert?

Spanien: Von Montag bis Donnerstag werden die Orangen geerntet und noch am gleichen Tag verschickt (Freitags werden keine Produkte verschickt um eine Lagerung über das Wochenende zu vermeiden – da ist es besser, sie bleiben am Baum!) Wenn Sie zwischen Donnerstag 10 Uhr und Sonntag 10 Uhr bestellen, erhalten Sie Ihren Auftrag am Dienstag oder am ersten Arbeitstag nach der Ernte.

In Europa dauert die Auslieferung mehrere Tage, je nach Bestimmungsland. Die übliche Laufzeit variiert zwischen 48 und 96 Stunden. Sie erhalten eine Trackingnummer, mit der Sie die Ankunft des Auftrages abschätzen können.
Wenn Sie weitere Fragen haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an: hola@citrusricus.com.

3. Wohin liefern Sie?

Derzeit liefern wir überall auf der spanischen Halbinsel und den Balearen.

Wir liefern auch in die EU, wiez.B. Deutschland, England, Frankreich oder Belgien, wobei die Vertriebskosten variieren.
Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte vor der Bestellung. Senden Sie uns bitte eine E-Mail an hola@citrusricus.com.

4. Zu welcher Zeit trifft die Lieferung bei mir ein?

Wir können den genauen Zeitpunkt der Anlieferung nicht beeinflussen. Die Ware wird jedoch vor 19:00 Uhr geliefert. Wird am vereinbarten Liefertag niemanden angetroffen, wird sich der Lieferant über die angegebene Telefonnummer mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen neuen Liefertermin zu vereinbaren.

5. Rücksendungen - Was passiert, wenn mir die Lieferung nicht gefällt oder sie in keinem guten Zustand ist?

Wir berechnen Ihnen nur die Ware, mit der Sie vollstens zufrieden sind. Falls es Probleme mit den gelieferten Früchten gibt, bitte teilen Sie uns dies so bald wie möglich mit, um die Ware von einem Kurierdienst kostenlos abholen zu lassen. Wir senden Ihnen daraufhin eine neue Box. Im Falle der Fälle schreiben Sie uns eine E-Mail an: hola@citrusricus.com.

Probleme mit den Früchten ist wahrscheinlich ein Einzelfall und die Ursache könnte ein bestimmter Baum sein. Mit Ihrer Hilfe vermeiden wir, dass dies sich wiederholt. Da es sich um ein 100%iges Naturprodukt handelt, ist es empfindlicher als behandelte Ware, weshalb wir um Verständnis bitten und Sie auffordern möchten, uns über die gefundenen Mängel in Kenntniss zu setzen. Auf diese Weise werden wir uns für Sie verbessern.

Sie zahlen Sie nur die Ware, die Sie angenommen haben. Bei Erstattung der Ware entstehen keine Zusatzkosten für Sie.


6. Zahlungsarten

Wir akzeptieren Zahlungen mit Kreditkarte, Paypal und Banküberweisung (Kontoinhaberin: Isabel Ríos Peset; ING Direct IBAN ES85 1465 0100 9518 0031 4715 BIC: INGDESMMXXX). Bei Banküberweisungen erfolgt der Versand nach Zahlungseingang. Zahlung per Nachnahme ist nur in Spanien möglich.

7. Welche Orangensorten verkaufen Sie?

Wir verkaufen je nach Jahreszeit verschiedene Sorten, da verschiedene Orangen- und Mandarinensorten zu unterschiedlichen Zeiten reifen. Die Sorten, die wir verkaufen sind:

Orangen:

  • Navelina
  • Nabel spät
  • Nabel Lane Powell

Clementinen:

  • Clemenules
  • Oronules
  • Hernandina
  • Ruby